SÜDDEUTSCHE ZEITUNG: Filme von BettyMü gab es lange nur in Clubs zu sehen – jetzt entdeckt sie das Kunst-Publikum München – Angefangen hat alles in New York. Da arbeitete BettyMü, die eigentlich Bettina Müller heißt, als Grafikdesignerin. Nebenbei filmte sie mit der alten Super-8-Kamera ihres Opas alles,...